Jetzt sehen Sie durch:Trekkingzelt

TrekkingTester Testbericht – Xtend Adventure Zelt im Praxistest

Trekkingtester - Trekkingzelt Sunwind 2 im Praxistest

Unsere diesjährigen Praxistests haben wir auf dem Fernwanderweg GR 20 auf Korsika durchgeführt. Im Test stand unter anderem das Trekkingzelt Sunwind 2 der Marke Xtend-Adventure.  Beim Sunwind 2 Trekkingzelt handelt es sich um ein Tunnelzelt mit folgenden Eckdaten (Angaben laut Hersteller):

Wassersäule Boden: 10.000 mm
Packmaß: 20 x 50 cm
Beschichtung: Silikon
Einsatzbereich (seasons): 3
Gestänge: Aluminium 7001 T6
Gewicht: 3,45 KG
Konstruktion: Tunnelzelt
Material Außenzelt: Ripstop-Nylon
Material Innenzelt: Nylon, atmungsaktiv
Material Boden: Nylon Tafetta 70D
Personen: bis zu 2
Wassersäule Außenzelt: 3.000 mm
Farbe: grün
Materialzusammensetzung: Außenzelt: 100% Nylon, Boden: 100% Nylon, Innenzelt: 100% Nylon, Beschichtung: 100% Silikon

Im folgenden paar Impressionen von Sunwind 2 Terkkingzelt im Praxistest.


Auf Basis unserer Erfahrungen mit diesem Trekkingzelt auf dem GR 20 fällt das Trekkingtester Fazit wie folgt aus:

Gewicht: 
Handling (Aufbau, Abbau):
Lüftungsmöglichkeit:
Zeltpflege:
Packmaß:
Mückenschutz:
Dichte bei Regen (nicht getestet)
Design:
Beschichtung (Robustheit):
Stauraum:
Zeltgestänge (Robustheit): 

Kurzum dieses Trekkinzelt ist ABSOLUT EMPFEHLENSWERT!

Bildquelle: xtend-adventure

TrekkingTester Testbericht – Jack Wolfskin Tunnelzelt im Praxistest

Auf der GR20 Trekkingtour auf Korsika hatte mich das Jack Wolfskin Gossamer Tunnelzelt begleitet.
Bei dem Jack Wolfskin Gossamer handelt es sich um ein Tunnelzelt konzipiert für eine Person. Die Liegelänge bietet mit 2,25 m auch großgewachsenen Personen ausreichend Platz. Wer kein Problem damit hat mit jemaden anderen nachts auf Tuchfühlung zu gehen, sollte sich dieses allerdings zweimal überlegen. Das Zelt ist an seiner breitesten Stelle nur 0,9 m breit.

Das Kopfteil des Trekkingzeltes bietet zwar ein gewissen Stauraum, allerdings stößte ich hier schon schnell an seine Genzen, als ich versucht hatte ein 65 Liter Rucksack unterzubringen. Diesen musste ich dann letzlich außerhalb des Zeltes verwahren. Das Zelt läßt sich problemlos aufbauen. Bei wenig Wind läßt sich das Innen- & Außenzelt auch einzig über die 4 Eck-Befestigunspunkte des Innenzelts außreichend stabil aufstellen. Zusätzliche Möglichkeiten das Außenzelt zu spannen sind außreichend vorhanden.

Der Einstieg ins Trekkingzelt gestalltet sich einfach, wenn die Öffnung über Eck komplett aufgezippt ist, was allerdings bei Regen nicht zu empfehlen ist, da sonst das Zelt sofort mit Wasser vollläuft. Ein absolut tolles Merkmal dieses Zeltes ist der aufrollbare untere Teil des Außenzeltes, der nachts einem den Blick auf den Sternenhimmel ermöglicht. Sehr positiv ist mir das sehr geringe Gewicht von 1,75 kg aufgefallen, was in dieser Preiskategorie nicht unbedingt zu erwarten ist.

Details:

  • Bodenmaterial aus speziellem, leichten, scheuerfesten Polyestergewebe
  • Moskitonetz ist leicht, verschiebfest und stabil
  • Wasserdicht beschichtetes Polyestergewebe
  • Packsack verfügt über einen Rollverschluss mit Schnallenfixierung
  • Innenzelt-Maße: 1 [L x W x H] ca. 225 x 90/80 x 75/40 cm
  • Packgröße: ca. 46 x 15 cm
  • Gewicht: 1.750g
  • Material: 100% Polyester

Somit fällt mein Fazit wie folgt aus:

Packmass/Gewicht:

Aufbau/Handling:
Lüftungsmöglichkeiten:
Staumöglichkeiten/Abside:

Gruß

Dawid

TrekkingTester Testbericht – Trekkingzelt im Praxistest

Tabelle: Ergebnisse Kompakt (pdf): TrekkingTester Testbericht – Trekkingzelt im Praxistest

Auf den Kungsleden in Schweden hatten wir das Trekkingzelt Breeze 2 der Marke Xtend-Adventure getestet.  Bei Breeze 2 handelt es sich um ein Tunnelzelt mit folgenden Eckdaten (Angaben laut Hersteller):

Wassersäule Boden: 10.000 mm
Packmaß: 42 x 17 cm
Beschichtung: Silikon
Einsatzbereich (seasons): 3
Gestänge: Aluminium
Gewicht: 3.400 g
Konstruktion: Tunnelzelt
Material Außenzelt: Ripstop-Nylon
Material Innenzelt: Nylon, atmungsaktiv
Material Boden: Nylon Tafetta 70D
Personen: bis zu 3
Wassersäule Außenzelt: 3.000 mm
Farbe: grün
Materialzusammensetzung: Außenzelt: 100% Nylon, Boden: 100% Nylon, Innenzelt: 100% Nylon, Beschichtung: 100% Silikon

Im Folgenden berichen wir unsere Erfahrungen mit dem Zelt und schließen in den jeweiligen Videos mit dem TrekkingTester Fazit fürs jeweilige Kriterium ab.

Herausforderungen bei den Testberichten waren die Aufnahmen zur Zeltpflege und Regendichte. Bei  Zeltpflege haben wir improvisieren müssen und haben hierfür das Zelt bei Darek im Garten unterm Baum gestellt, mit Erfolg wie ihr im Video Zeltpflege sehen könnt (Vogelmist auf den Kungsleden ist rar). Sturm & Regen hatten wir starken, aber dann wenn wir im Halbschlaf waren. Zudem waren die Lichtverhältnisse zu schlecht. Also haben wir auch hier im Garten improvisieren! D.h. auf Regen warten und Regendichte beurteilen…also jede Menge Spaß bei den Aufnahmen. Hoffen ihr habt den auch :-)

TrekkingTester beim Zeltauf- und abbau im Zeitraffer

TrekkingTester bewerten das Gewicht

TrekkingTester bewerten das Handling

TrekkingTester bewerten die Zeltpflege

TrekkingTester bewerten das Packmaß

TrekkingTester bewerten den Mückenschutz

TrekkingTester bewerten das Zeltgestänge

TrekkingTester zeigen Regendichte

TrekkingTester bewerten die Dichte bei Regen

TrekkingTester zeigen den Innenraum

TrekkingTester bewerten den Stauraum

TrekkingTester bewerten die Beschichtung

TrekkingTester bewerten das Design

Wir haben vollständigkeitsheilbar Kriterien hinzugefügt wie z.B. Stauraum, Zeltgestänge & Beschichtung. Dank geht an alle Follower, die uns bei der Kriterienbestimmung unterstützt haben!

Trekkingzelt im Praxistest

Trekkingzelt Test und Beichte TrekkingTesterWir freuen uns euch einen weiteren Test neben Funktionskleidung & Trekkingnahrung ankündigen zu können. Wir werden das Breeze 2 Trekkingzelt der Marke Xtend-Adventure testen und bewerten.

Das Paket mit dem Zelt ist via Expressversand vor einigen Stunden gerade noch rechtzeitig angekommen. Als ich das Paket in der Hand gehalten habe, konnte ich es nicht glauben, dass sich darin ein komplettes Zelt befindet. Meine Spannung stieg, so dass der obligatorische Probeaufbau im Garten, um mich mit dem Zelt vertraut zu machen, nicht lange auf sich hat warten lassen.

Beim Trekkingzelt planen wir folgende Kriterien zu testen:Xtend-Adventure Trekkingzelt im Test bei TrekkingTester

  1. Gewicht
  2. Handling (Aufbau, Abbau)
  3. Lüftungsmöglichkeit (Unterbindung von Kodenswasser)
  4. Zeltpflege
  5. Packmaß
  6. Mückenschutz
  7. Robustheit
  8. Dichte bei Regen
  9. Design

Freue mich auf den Praxistest, der morgen mit dem Flug um 7:30 Uhr von Frankfurt a.M. Richtung Schweden startet.

TrekkingTester - Testberichte Wandern Outdoor Trekking Testberichte - Zelt Essen Bekleidung im Praxistests und Wanderberichte plus Tipps für Trekkingtouren Reis